AGB

BELMAR RENT A CAR S.L.U. ist eine, mit Hauptsitz auf Mallorca (Spanien), registrierte und tätige Gesellschaft für die Vermittlung von Mietfahrzeugen.

Das BELMAR Angebot an Mietfahrzeugen ist nach Kategorien erstellt und gilt sowohl für die jeweils bezifferte Zeitspanne und den gewählten Mietzeitraum. Falls ein Kunde in einer Kategorie ein bestimmtes Modell mieten möchte, sollte das unter den Absatz Anmerkungen angeben. BELMAR wird immer versuchen, das gewählte Modell zur Verfügung zu stellen. Jedoch ist eine Garantie dafür aus dispositorischen Gründen nicht gewährleistet. Falls in der gewählten Kategorie kein Fahrzeug beim Eintreffen des Kunden verfügbar ist, wird grundsätzlich ein Fahrzeug einer höheren Kategorie bereit gestellt.

Alle Fahrer müssen seit mindestens 2 Jahren im Besitz eines in der EU gültigen Führerscheins sein. Das notwendige Mindestalter für eine Anmietung bei BELMAR RENT A CAR ist 21 Jahre. Es wird lediglich das Originaldokument als Fahrberechtigung anerkannt, weder Kopien noch sonstige Durchschläge oder per Fax gesendete Dokumente sind gültig. Der internationale Führerschein ist allein nicht gültig, sondern muss stets mit der originalen Fahrerlaubnis vorgelegt werden.

Die angegebenen Preise anhand unserer Preisliste beziehen sich immer auf einen Zeitraum von 24 Stunden. Es gibt bei Beendigung des Mietzeitraumes einen Spielraum von 30 Minuten, nach dieser Zeit wird ein weiterer Miettag in Rechnung gestellt. Die Mindestmietdauer beträgt am Flughafen von Palma de Mallorca (PMI) und ab BELMAR Büro 1 Tag. Am Schiffshafen von Palma de Mallorca und bei Hotelzustellungen beträgt die Mindestmietdauer 3 Tage, welche auch bei einer geringeren Mietdauer abgerechnet werden. Abrechnungen erfolgen ausschliesslich in Euro.

Das Fahrzeug wird dem Mieter oder dem von ihm namentlich benannten Bevollmächtigten übergeben. Voraussetzung ist, dass bei Übernahme des Fahrzeuges die von BELMAR RENT A CAR übermittelte Buchungsbestätigung / Voucher übergeben wird. Dieses Dokument stellt den Gegenwert der Mietkosten in Höhe der vereinbarten Summe dar.

Die Kopie vom Mietvertrag ist immer im Fahrzeug mitzuführen und dient als Nachweis der legitimen Nutzung des Fahrzeuges durch den / die Fahrer im Falle von Polizeikontrollen und / oder bei Unfällen.

::Unsere Preise schliessen das folgende mit ein::

  • Bezahlung bei Mietwagenübergabe
  • Die Abwicklung erfolgt vor Ort
  • 16% MwSt.
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung oder Kaution
  • Gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung ohne Deckungsbegrenzung
  • Vertragsbedingungen in deutscher Sprache
  • Telefonische Hilfestellung
  • Freie Über- und Rückgabe
  • Zusätzliche Fahrer
  • Freie Kilometerleistung
  • Freie Änderung und Stornierung Ihrer Buchung
  • Freundliche Mitarbeiter, die Deutsch sprechen
  • Eine aktuelle Mallorca Landkarte
  • Service nach Buchungsabschluss und Feedback
  • Wartung, Reparatur und / oder Tausch des gemieteten Fahrzeuges im Falle einer Fehlfunktion

::Unsere Versicherung schliesst das folgende nicht mit ein::

  • Reifenpannen, Schäden an Felgen und Bereifung.
  • Für einen verlorenen oder defekten Autoschlüssel wird der jeweilige entstandene Schaden berechnet. Dieser liegt, je nach Automarke / -modell, zwischen 75,00 und 150,00 Euro.
  • Schäden oder Verlust von Kindersitze und Kindersitz-Erhöhungen.
  • Schäden an Sitzpolstern.
  • Schäden oder Verlust von Antennen, abnehmbare Radio-CD Frontteile, Fahrzeughebern, Scheibenwischern, Warndreiecke / -westen oder Tankverschlüssen.
  • Falsche Benutzung der Kupplung.
  • Schäden an Dritte durch Nachlässigkeit, rücksichtslose Fahrweise oder auf Grund Fahrens auf nicht fahrzeuggerechtem Untergrund und die daraus entstandenen Schäden an der Unterseite des Fahrzeuges, wie z.B. Ölwanne, Auspuff, Aufhängung, usw.
  • Schäden am Fahrzeug durch Nachlässigkeit. In diesen Fällen haftet der Mieter für die Kosten, die sich aus der Überführung und Reparatur der Schäden, die an dem Fahrzeug durch das Auftanken von ungeeignetem Kraftstoff ergeben, entstehen können.
  • Unfälle oder Schäden, die verursacht wurden wegen dem Gebrauch von Drogen oder Alkohol.
  • Die KFZ-Diebstahlversicherung bezieht sich einzig und allein auf den Mietwagen! Eventuell aus dem Fahrzeug entwendete Gegenstände sind nicht versichert. Die Versicherung deckt nicht den Diebstahl des Wagens falls der Fahrer nicht im Besitz des Wagenschlüssels sein sollte! Wertgegenstände sind niemals sichtbar im Fahrzeug zu hinterlassen.
  • Vorsätzliche bzw. fahrlässige technische Schäden verursacht durch den / die Mieter sind nicht durch BELMAR RENT A CAR gedeckt. Evtl. Kosten gehen zu Lasten des Kunden.
  • Das angemietete Fahrzeug darf nur im öffentlichen Strassenverkehr benutzt werden. Insbesonders darf kein Fahrzeug bei Autorennen, Wettfahrten, zu Zwecken der Fahrschule, für den Transport kommerzieller Waren und besonders für den Transport von Gefahrengut eingesetzt werden. Desweiteren darf das Fahrzeug grundsätzlich nicht ausserhalb der Insel (Mallorca) überführt werden.

::Über- und Rückgabe unserer Fahrzeuge::

Anmietungen für 1 Tag sind möglich am Flughafen von Palma de Mallorca (PMI) als auch im BELMAR Büro in Illetas (Gemeinde Calvià). Die Mindestmietdauer bei Hotelzustellungen und am Schiffshafen beträgt 3 Tage, welche auch bei einer geringeren Mietdauer abgerechnet werden.

Hinweis
Hotelzustellungen finden nur im südwestlichen Teil Mallorcas statt. Die Ortschaften bzw. Hotels, die hierfür in Frage kommen, entnehmen Sie bitte aus der Startseite unserer Website.
::Kraftstoff::

Die Fahrzeuge werden ab einer Mietdauer von 5 Tagen mit vollem Tank ausgeliefert. Die dafür anfallenden Kosten liegen zwischen 40,00 und 80,00 Euro und werden bei Übergabe des Mietwagens in Rechnung gestellt. Bei Anmietungen unter 5 Tagen wird der Tankinhalt mit einem Minimum übergeben. Dieser kann zwischen leer und halbvoll variieren. Der Preis richtet sich nach dem Fahrzeug und dem für diesen geeignetem Kraftstoff. Aus technischen Gründen kann bei Rückgabe ein eventuell vorhandener Tankinhalt nicht erstattet werden. Folglich empfehlen wir das angemietete Fahrzeug mit dem geringstem Kraftstoff wie möglich abzustellen.

::Airport Parking::

Das Fahrzeug wird bei Mietwagenübergabe am Flughafen ins Parkhaus gestellt. Hierbei kann eine geringfügige Parkgebühr anfallen.  In der Regel werden alle gebuchten Fahrzeuge 15 Minuten bis maximal 2 Stunden vor Ankunft ins Parkhaus deponiert. Die Bezahlung der Parktickets erfolgt in Bar oder per Kreditkarte an den Parkscheinautomaten, die sich sich im Erdgeschoss des Parkhauses befinden.

::Kindersitze und / oder Kindersitz-Erhöhungen::

Kindersitze und Kindersitz-Erhöhungen sind mit einer täglichen Ergänzung in Höhe von 1,25 Euro vorhanden.

::Nachtauslieferungen::

Bei Fahrzeugübergaben, zwischen 23:00 und 07:00 Uhr, wird ein Nachtzuschlag in Höhe von 18,00 Euro erhoben.

::Beförderung von Haustieren::

Haustiere müssen in einem nach den aktuellen EU-Normen geeigneten und ausbruchsicheren Behältnis transportiert werden. Schäden bzw. Unreinigungen, die durch das Tier / -e entstanden ist / sind, werden dem Kunden als Extrakosten anhand seiner Kreditkarte in Rechnung gestellt.

::Schäden und / oder Unreinigungen::

Alle Schäden und / oder Unreinigungen, die innerhalb des gemieteten Fahrzeuges während der Anmietung entstanden sind, werden dem Kunden als Extrakosten anhand seiner Kreditkarte in Rechnung gestellt.

::Bussgelder::

Strafen für Übertretungen der Strassenverkehrsordnungen, Falschparken oder anderer Gesetze gehen immer zu Lasten des Mieters. BELMAR RENT A CAR erhebt pro Strafe eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro.

 ::Zahlungsweise::

Sie können entweder Bar (in Euro) oder per Kreditkarte (VISA, MasterCard oder American Express) direkt bei Übernahme des Fahrzeuges am Flughafen bezahlen. Bei Barzahlung sind dennoch die Daten einer Kreditkarte notwendig.

Bankkarten

Debitkarten bzw. Scheckkarten (z.B. Maestro, EC-Karten, etc.) werden nicht akzeptiert

Beachten Sie bitte . . .

Bei Fahrzeugübergabe muss der Fahrzeugabholer eine gültige Kreditkarte vorlegen. Andernfalls findet keine Anmietung statt. Alle Extrakosten, z.B. Überschreitung des Mietzeitraumes, Bussgelder und Bearbeitungsgebühren, die während oder nach der Fahrzeuganmietung anfallen, werden über diese Kreditkarte in Rechnung gestellt. BELMAR RENT A CAR S.L.U. behält sich das Recht vor diese Extrakosten innerhalb von 5 Tagen ab Mietende in Rechnung zu stellen.

::Verlängerung des Mietvertrages::

Eine Verlängerung des Mietvertrages entspricht einem neuen Mietzeitraum und wird als neuer Vertrag gemäss den AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) belastet. Diese muss BELMAR mindestens 24 Stunden vorher mitgeteilt werden.

BELMAR RENT A CAR behält sich das Recht vor, Preisänderungen durchzuführen. Jedoch sind die Preise, die im Schreiben, Buchungsbestätigung / Voucher, via e-mail oder Fax bestätigt wurden, immer gültig.

Falls ein Mietvertrag vorzeitig beendet werden muss, ist das jederzeit möglich. Voraussetzung ist, dass BELMAR rechtzeitig vor der Rückgabe entsprechend unterrichtet wird und dass das Fahrzeug ordnungsgemäss am vereinbarten Ort der Rückgabe abgeliefert wird. Es wird der Tarif für die tatsächlich angefallene Mietzeit mit der Mietdauer multipliziert abgerechnet. Evtl. zuviel eingezogene Mietsummen werden auf die Kreditkarte des Mieters gutgeschrieben.

BELMAR RENT A CAR respektiert die Privatsphäre aller Kunden und wird folglich auf keinen Fall die privaten und vertraulichen Daten an Dritte weiterleiten.

Mündliche Nebenabsprachen bestehen nicht. Änderungen bedürfen der Schriftform.

Beide Parteien akzeptieren als Gerichtsstand Palma de Mallorca, Spanien.

 

Kundenservice || Über BELMAR RENT A CAR || Datenschutz || Impressum || AGB || FAQ Alle Rechte vorbehalten © Copyright
version 4.0.1 (beta)